Schulung für Mentoren

Eine gute Coaching-Ausbildung für erfahrene Führungskräfte dauert 2 Jahre. Trotzdem erwarten manche Unternehmen immer noch, dass Mentoren ihre Rolle aus der Hüfte schießen. Machen Sie es besser. Bereiten Sie Ihre wertvollen Mentoren auf diese Rolle vor. Geben Sie Ihren Mentoren die Wertigkeit, die Sie verdienen. Sie haben Einfluss auf die persönliche Entwicklung Ihrer Mentees. Lernen Sie von den Erfolgreichen, wie Sie das Potential Ihres Beitrages ausschöpfen. Jeder Mentor ist nach dem Training noch besser darin:

 

      Rolle, Grenzen und Handlungsspielräume der Rolle als Mentor zu kennen und zu nutzen.

   Gespräche zu steuern: In kurzer Zeit hin zu den wirklich kritischen Themen zu kommen.

      Sinn und Grenzen von Zielsetzung im Mentoring-Prozess.

 

     Mit sehr wenig Zeit große Hebel und Veränderung in Bewegung setzen.

 
     Eine einfach strukturierte, verbindliche Zusammenarbeit zu gestalten.

 
       Lernen Sie das Mentoring besser zu triggern und zu vereinfachen.

 
        Die Dynamik von Widerständen, im Veränderungsprozess erkennen und noch leichter vorhersehen und ihnen entsprechend begegnen können.

 
     Wissen, wann Sie den Mentee am besten herausfordern und wann unterstützen.

 
      Den Lernprozess des Mentee im Mentoring zu verstehen und vereinfachen mithilfe ein paar hilfreichen Lernmodellen.

 
   Fragen so zustellen, dass Sie damit sowohl eine Vertrauensbasis aufbauen als auch schnell zu den kritischen Themen kommen.

 
  Sie können die Zusammenarbeit mit dem Mentee auch über Distanz aufrechterhalten und effektiv gestalten.

 
       Als Mentor haben Sie meist wenig Zeit. Wie Sie trotzdem viel erreichen und die Zusammenarbeit mit ihrem Mentee lebendig und kreativ gestalten können

 

 

  Nutzen auf beiden Seiten erhöhen.

Mentoren, die auf ihre Rolle vorbereitet sind, bleiben ihrem Mentee gegenüber souverän und können in Gesprächen effektiv den Lernprozess des Mentee steuern. Sie starten mit der eigentlichen Zusammenarbeit schneller durch – und dürfen viel früher auf Erfolge ihres Mentee stolz sein. Geschulte Mentoren nehmen auch viel mehr persönlich aus der Zusammenarbeit mit.

Weil das Engagement so viel Freude macht, engagieren sich die damit die stärksten Führungs-und Fachkräfte über viele Jahre mit Begeisterung. Sie entwickeln eine Kultur der gegenseitigen Förderung weiter.

 Etablierung von Mentoring in Organisation.

Über die professionelle Vorbereitung profitieren alle: Sie als Unternehmen erreichen Ihr Ziel, wie zum Beispiel bessere Bindung von Leistungsträgern verlässlicher. Die besten Mitarbeiter Ihres Unternehmens werden zu Mentoren. Geben Sie Ihnen die gebührende Wertschätzung, damit sie ihren persönlichen Nutzen deutlich erhöhen. Und last but not least: Ihre Talente und Leistungsträger als Mentees entwickeln sich persönlich schneller weiter, fühlen sich im Unternehmen gehört und verstanden und finden eine immer bessere Passung zwischen ihrer persönlichen Leidenschaft und den Entwicklungsmöglichkeit in der Firma. Sie werden in neuen Rollen schneller produktiv und bleiben länger.

  Nächster Schritt

Nutzen Sie die Schulung inhouse in Ihrem Unternehmen als Baustein Ihres neuen oder vorhandenen Mentoring-Programms. Vereinbaren Sie einen Termin für unsere kostenlose Beratung hierzu:

Kostenloses Info-Gespräch unter: 069 133 90 478 oder eleonore.wall@biz4d.com

Teilnehmen!

Wenn Sie selbst teilnehmen möchten oder einzelne Mentoren zeitversetzt trainieren möchten, sind Sie eingeladen zu unserer offenen Mentoren-Schulung in einer der Städte in Deutschland:

Mentorenschulung München 31.01.2018
Mentorenschulung Frankfurt 23.03.2018
Mentorenschulung Hamburg 23.05.2018
Mentorenschulung Frankfurt 13.06.2018
Mentorenschulung Wien 05.07.2018
Mentorenschulung Berlin 20.09.2018
Mentorenschulung Zürich 19.10.2018
Mentorenschulung Köln 23.11.2018
Mentorenschulung Frankfurt 05.12.2018
Mentorenschulung Stuttgart 20.12.2018

HIER bitte zur offenen Mentoren-Schulung anmelden Jetzt das Formular ausfüllen und am Mentoren-Training teilnehmen. (auch als Button)

Erhalten Sie den Tagesablauf